NEW STATEMENT LINE OUT NOW

FAQ

Auftrag / Retoure

Ja, wir akzeptieren Rückgaben wenn die Produkte ungetragen und in Originalverpackung sind und innerhalb von 10 Tagen in unserem Lager, Bahnhofstrasse 2, 6060 Sarnen eingetroffen sind. Ein entsprechendes Formular legen wir deiner Lieferung bei.

Versand Schweiz

Der Versand kostet CHF 8.90.

Deine Bestellung wird in der Regel innert 1-2 Arbeitstagen mit DHL oder A-Post verschickt. Du erhältst ein Paket also innert 2-4 Arbeitstagen.

Versand Deutschland & Österreich

Der Versand inkl. Verpackung kostet CHF 20.00. Bitte beachte, je nach Bestimmungsland können zusätzliche Zoll- und Bearbeitungsgebühren anfallen, auf die wir keinen Einfluss haben.

Deine Bestellung ins Ausland wird immer am Freitag verschickt und dauert erfahrungsgemäss max. eine Woche.

Waschanleitung

Du findest auf jedem Produkt die entsprechenden Pflegesymbole. Bitte beachte, dass der Cupro-Stoff bei max. 30°C und im Schonwaschgang oder besser noch von Hand gewaschen werden sollte. Die Unterwäsche in Tencel/Baumwolle oder Polyamide kannst du problemlos bei 40°C waschen.

Grösse

Du findest bei jedem Produkt eine Masstabelle mit einer kurzen Anleitung, worauf du beim Messen achten muss. Sehr gerne darfst du dich auch bei uns melden oder in einem unserer Stores vorbeischauen, wir helfen dir gerne weiter.

Stores

Du findest hier alle Shops in der Schweiz, welche Moya Kala Produkte verkaufen.

Nachhaltigkeit

Ja, unsere Kollektionen enthalten bewusst keine tierischen Produkte.

Ja, die Näherinnen in unserer Produktion werden fair entlöhnt und profitieren von sozialverträglichen Arbeitsbedingungen. Wir achten darauf, dass sie eine sichere Arbeitsstelle haben.

Für uns ist es wichtig, Nachhaltigkeit in der gesamten textilen Kette umzusetzen. Dies bedeutet einerseits, ressourcenschonende Materialien wie Recyclingmaterialien einzusetzen. Ebenfalls achten wir auf Zertfikate wie Oekotex, GRS oder GOTS. Für uns ist es ebenfalls wichtig, unsere Prozesse anzupassen, damit wir beispielsweise Engpässe und Überstunden in der Produktion vermeiden können oder möglichst wenig Abfallresten generieren. Unsere Kollektion sind zudem vielseitig einsetzbar, saisonübergreifend und langlebig.

Wir möchten alle unsere Stoffe und Zutaten aus recycelten oder nachhaltigen Materialien einsetzen. Die Farbe der Materialien ist ein sehr wichtiges Thema für uns. Unser nächster Schritt wird sein, die Färbung der Stoffe umweltfreundlicher zu gestalten und so den Anteil an Chemikalien möglichst zu minimieren, denn zur Zeit gibt es keine Möglichkeiten ungiftige und zu 100% abbaubare Farbe zu erhalten und z.B. Schwarz kann mit pflanzlichen Farben noch nicht erzielt werden. Wir bleiben aber dran und sobald nachhaltigere Stofffarben erhältlich sind werden wir die ersten sein, die sie einsetzen.